Zurück Keep clicked to show image

RIELLO HEUTE

Riello ist weltweit führend in Herstellung und Verkauf von Brennern für Hausheizungen und gewerbliche und industrielle Anwendungen. Zur Riello Welt gehören auch Klimaanlagen und Technologien für jede Umgebung. Die Stärke von Riello ist eine Kombination aus hervorragenden technologischen Innovationen und langjähriger Erfahrung zusammen mit einem zuverlässigen Team von Technikern, Experten und Mitarbeitern, die täglich mit ihrem Beitrag im Hinblick auf harte Arbeit, Geschick und Kreativität beitragen.

Die marktführende Position von Riello ist das Ergebnis folgender Organisationsmerkmale:
- Ein umfangreiches und zuverlässiges Netzwerk für Vertrieb und Service;
- Ein Produktprogramm, das maßgeschneiderte Integration und hochgradig energieeffiziente Lösungen bietet;
- Ein einzigartiger Service-Support im Bereich der Ausbildung und Beratung. All dies ist der Ausdruck eines erfolgreichen Geschäftsmodells mit mehr als 90 Jahren Geschichte.


_dainserire_anchor_label

SEIT ÜBER 90 JAHREN EINES DER FÜHRENDEN UNTERNEHMEN IN ITALIEN

Gesammelte Erfahrungen in über 90 Jahren großer Erfolge und Innovation, durch Projekte und effizient entwickelte Lösungen, um alle Formen von Energie zu nutzen. Es ist diese Fähigkeit, immer neue Ziele zu identifizieren, die die wichtigsten Meilensteine der Riello Unternehmensgeschichte geprägt haben.

Der Gründer Pilade Riello , sticht unter den italienischen Unternehmer heraus, die während des letzten Jahrhunderts zur außerordentlichen technologischen und wirtschaftlichen Entwicklung des Landes beigetragen haben.

Dank seiner unglaublichen Intuition, außergewöhnlichen Initiative und großen Entschlossenheit, gründete Pilade Riello im Jahre 1922 die "FR Officine Fratelli Riello" in Legnano (Verona), wo ein Jahr später der erste Leichtölbrenner für Brotbacköfen gebaut wurde. Das war der Beginn einer langen Geschichte, deren Kapitel Tag für Tag weiter geschrieben werden.


EINE INTERNATIONALE PRODUKTIONS-STRUKTUR

Das Riello Organisationsmodell konzentriert sich auf die Qualität industrieller Prozesse und Produkte, Geschäftsautonomie, effektive Geschäftsstrategien und Service-Effizienz. Der industrielle Einsatz für das Kernprodukt des Unternehmens - der Brenner – hat Riello dazu geführt, die branchenweit größte und modernste Fertigungsstruktur weltweit zu haben. Eine moderne und effiziente Organisation, die eine Konzentration von hoch qualifizierten technischen, industriellen und kommerziellen Fähigkeiten darstellt.

Von der Produktionsstätte in Legnago (Verona), wo das Unternehmen gegründet wurde, werden Riello Brenner in alle Märkte weltweit exportiert. Ein wesentlicher Schlüssel zu diesem Erfolg ist die Fähigkeit, jede einzelne Komponente des Produktes in einer integrierten Weise zu entwerfen, um ein äußerst differenziertes Angebot zu unterbreiten und bei Bedarf auch ein auf den Kunden zugeschnittenes Produkt anzubieten.



_dainserire_anchor_label

_dainserire_anchor_label

PRODUKTÜBERSICHT

Als "Spezialisten für Umweltschonung" hat Riello Lösungen für jede Art von häuslichen, professionellen, gewerblichen und industriellen Einsatz. Seit der Einführung des ersten Brenners im Jahre 1922 hat Riello immer eine weltweite Führungsposition in der Branche genossen.

Das Unternehmen hat im Laufe der Zeit konsequent investiert, um seine Fertigungskompetenz zu erweitern und damit eine extrem breite und vielfältige Produktpalette anzubieten, um jeden Bedarf in Bezug auf Komfort zu erfüllen. Ziel ist es, unseren Kunden auf ihre Bedürfnisse zugeschnittene Produkte anzubieten.


RIELLO, EIN INTERNATIONALER PARTNER

Riello ist weltweit führend im Brennerbereich dank der Erschließung internationalen Märkten mittels differenzierter und flexibler Strategien. Heute ist Riello ein komplexe Industriegruppe, welche die ganze Welt als Ihren Wirkungsbereich betrachtet. Diese Erkenntnis verfestigte sich im Laufe der Zeit und führte dazu, dass das Unternehmen seine Präsenz auf den internationalen Märkten zunehmend ausbaute. Nach der ersten Etappe in Europa und der folgenden in Nordamerika machte sich Riello auf, die östlichen Märkte zu erobern. Die Internationalisierung des Unternehmens folgt zwei präzisen Leitlinien:
- direkte Präsenz durch Filialen;
- Präsenz durch Importeure und Partner.

Fundamental ist die direkte Präsenz durch Filialen in den Märkten, die aufgrund ihres Absatzes, der Eigenschaften der geforderten Produkte, der Besonderheiten des Gebiets und des Wirtschaftskontexts als strategisch besonders wichtig erachtet werden. Riello-Filialen befinden sich in Großbritannien, Belgien, Deutschland, Schweiz, Polen, Nordamerika (USA und Kanada), im Fernen Osten (Japan, China), Vertretungsbüros sind in Russland und Singapur angesiedelt.

In den übrigen Ländern in der Welt ist Riello mit einem Netzwerk an Importeuren und Partnern vertreten, die sich um den Vertrieb der Produkte in über 60 Ländern kümmern.



_dainserire_anchor_label